großes Finale des 10. Heimatfestes

Traditioneller Frühschoppen

Es war ein gelungener Abschluss des Neu-Eichenberger Heimatfestes. Der Frühschoppen mit Festfrühstück auf dem Zelt auf dem Festplatz in Hebenshausen. Nach der Begrüßung wurden zunächst die besten Festumzug-Beiträge gekürt. Den ersten Platz belegte die Wagengruppe "Kunst und Kultur Neu-Eichenberg", auf Platz 2 die Ernst-Reuter-Schule und auf Platz 3 die Spielvereinigung und Freiwillige Feuerwehr Hermannrode.

Frühschoppen mit den Eichenbergen

Zum traditionellen Frühschoppen waren vielen Bürger, Nachbarn und regionale Firmen mit Ihren Mitarbeitern um noch einmal auf das Heimatfest gekommen, um mit reichlich Freibier und mit der heimischen Festkapelle "Die Eichenberger" zu feiern.  Gegen 17:00 Uhr wurde das Fest offiziell beendet.

Frühschoppen Abschluss Heimatfestausschuss